English: External Corner / Español: Esquina Externa / Português: Canto Externo / Français: Coin Externe / Italiano: Angolo Esterno

Außeneck bezeichnet im architektonischen Kontext die äußere Ecke oder den äußeren Winkel eines Gebäudes oder einer Struktur, an dem zwei Außenwände zusammenstoßen.

Allgemeine Beschreibung

Das Außeneck ist ein kritischer Punkt in der Gebäudekonstruktion, da es sowohl strukturelle als auch ästhetische Funktionen erfüllt. Strukturell tragen Außenecken dazu bei, die Stabilität des Gebäudes zu erhöhen, indem sie die Lasten, die auf die Wände wirken, effektiv verteilen. Ästhetisch spielen sie eine wichtige Rolle bei der Bestimmung des visuellen Eindrucks eines Gebäudes und beeinflussen, wie robust oder einladend eine Struktur erscheint.

In der modernen Architektur wird besonderes Augenmerk auf die Gestaltung von Außenecken gelegt, um sowohl die praktischen als auch die visuellen Anforderungen zu erfüllen. Dies kann die Verwendung spezieller Materialien, die Integration von Isolationseigenschaften oder die Schaffung von architektonischen Highlights beinhalten.

Anwendungsbereiche

Außenecken finden sich in nahezu allen Arten von Gebäuden, von Wohnhäusern über kommerzielle Gebäude bis hin zu öffentlichen Einrichtungen. Sie spielen eine entscheidende Rolle in der Fassadengestaltung und können durch unterschiedliche Materialien und Verarbeitungstechniken verschiedenartig gestaltet werden, um bestimmte ästhetische Wirkungen zu erzielen oder spezifische funktionale Anforderungen zu erfüllen.

Bekannte Beispiele

Ein Beispiel für eine architektonisch signifikante Gestaltung von Außenecken ist das Guggenheim Museum in New York, dessen abgerundete Außenecken eine weiche, einladende Form bieten, die stark im Kontrast zu traditionellen, kantigen Gebäudeecken steht. In Deutschland ist das VitraHaus von Herzog & de Meuron ein weiteres Beispiel, bei dem die Außenecken durch ihre übereinander gestapelte, versetzte Anordnung von Volumen eine visuell dynamische Wirkung erzeugen.

Behandlung und Risiken

Die Herausforderungen bei der Gestaltung von Außenecken umfassen die Gewährleistung der strukturellen Integrität und die Wetterbeständigkeit, insbesondere in Regionen mit extremen Wetterbedingungen. Außenecken können anfällig für Wärmeverluste sein, daher ist eine sorgfältige Isolation entscheidend. Außerdem müssen sie oft höhere Lasten tragen, was eine sorgfältige Planung und Konstruktion erfordert, um Rissbildung oder strukturelle Schäden zu vermeiden.

Ähnliche Begriffe

Verwandte Begriffe sind "Innenecke" (der innere Winkel, an dem zwei Wände im Inneren eines Gebäudes aufeinandertreffen) und "Fassade" (die äußere Front eines Gebäudes).

Zusammenfassung

Das Außeneck ist ein wesentlicher Bestandteil der Architektur, der sowohl funktionale als auch ästhetische Bedeutung hat. Es trägt zur strukturellen Stabilität des Gebäudes bei und formt maßgeblich dessen äußeres Erscheinungsbild. Die Gestaltung von Außenecken erfordert eine sorgfältige Überlegung der Materialwahl, der Konstruktionsmethoden und der thermischen Eigenschaften, um sowohl praktische als auch visuelle Anforderungen zu erfüllen.

--

Ähnliche Artikel

Inneneck ■■■■■■■■■■
Inneneck bezieht sich im Kontext der Architektur auf den inneren Winkel oder die Ecke, wo zwei Wände . . . Weiterlesen
Wohnraumgestaltung ■■■■■■■■■■
Wohnraumgestaltung im Kontext der Architektur bezieht sich auf den Prozess der Planung und Gestaltung . . . Weiterlesen
Wand ■■■■■■■■■■
Wand im Architekturkontext bezieht sich auf ein vertikales Bauelement, das Räume in Gebäuden unterteilt, . . . Weiterlesen
Wasserschenkel ■■■■■■■■■■
Wasserschenkel bezeichnet im Architekturkontext eine spezielle Form der Bauausführung oder ein architektonisches . . . Weiterlesen
Le Marais ■■■■■■■■■■
Le Marais ist ein historisches Viertel in Paris, Frankreich, das für seine bedeutende Architektur und . . . Weiterlesen
Außenwand ■■■■■■■■■■
Eine Außenwand bzw. Außenwände werden als tragende oder nichttragende Wand ein-, zweioder mehrschalig . . . Weiterlesen
Innenrampe ■■■■■■■■■■
Innenrampe bezieht sich im architektonischen Kontext auf eine schräge Fläche innerhalb eines Gebäudes, . . . Weiterlesen
Spielzimmer ■■■■■■■■■■
Spielzimmer bezeichnet im Architekturkontext einen speziell gestalteten Raum innerhalb eines Gebäudes, . . . Weiterlesen
Lichtverhältnisse ■■■■■■■■■■
Lichtverhältnisse bezeichnen im Kontext der Architektur die Qualität und Quantität des Lichts, das . . . Weiterlesen
Vertikaler Wald ■■■■■■■■■■
Vertikaler Wald bezieht sich auf ein Architekturkonzept, bei dem große Mengen an Bäumen, Sträuchern . . . Weiterlesen