Der Bitumenanstrich ist eine Beschichtung mittels Bitumen für die Bauwerksabdichtung.

Bitumenanstriche liefern eine Normalabdichtung gegen nicht drückendes Wasser und sind ebenfalls geeignet, um Pappdächer abzudichten, zu reparieren oder Holz und Metalle vor Verwitterung zu schützen. Sie sollten von gesundheitsschädlichen Stoffen wie Teer, Phenol und Benzol frei und nach dem Trocknen geruchlos sein.

Ähnliche Artikel

Putz ■■■■■■
Im Architekturkontext bezieht sich der Begriff "Putz" auf eine Beschichtung oder Verkleidung, die auf . . . Weiterlesen
Imprägniermittel ■■■■■■
Imprägniermittel sind Stoffe, die eine ausgeprägte Wasser abweisende Wirkung besitzen, wie Öle, bituminöse . . . Weiterlesen
Lasur ■■■■■
Im Architektur-Kontext ist eine Lasur eine transparente oder halbtransparente Beschichtung, die auf Holz, . . . Weiterlesen
Bindemittel ■■■■■
Bindemittel ist ein Sammelbegriff für Stoffe, die feste Körper oder flüssige Materialien zusammenhalten, . . . Weiterlesen
Gartenmöbel ■■■■■
Gartenmöbel sind Möbelstücke, die im Freien in einem Garten, einer Terrasse oder einem anderen Außenbereich . . . Weiterlesen
Aufkantung ■■■■■
Aufkantung bezieht sich im architektonischen Kontext auf eine erhöhte Kante oder Leiste, die dazu dient, . . . Weiterlesen
Kunststoff ■■■■
Im Architektur-Kontext kann der Begriff "Kunststoff" sich auf Materialien beziehen, die aus synthetischen . . . Weiterlesen
Außenfarbe ■■■■
Außenfarbe im Architekturkontext bezieht sich auf die Art von Farbe, die speziell für die Anwendung . . . Weiterlesen
Korrosionsschutz ■■■■
Korrosionsschutz bezieht sich im Architekturkontext auf Maßnahmen und Techniken, die darauf abzielen, . . . Weiterlesen
Terrassenüberdachung ■■■■
Eine Terrassenüberdachung ist ein Schutz der Terrasse und deren Benutzer gegen Regen, Schnee, Sonne . . . Weiterlesen