Um bauliche Schäden durch stehendes Wasser auf Balkonen zu vermeiden, müssen Balkone mit ausreichend Gefälle und einer gut funktio­nierenden Balkonentwässerung hergestellt werden. Diese kann z.B durch Regenrinnen oder Wasserspeier gewährleistet werden, sollte jedoch in regelmässigen Abständen gewartet werden.

Ähnliche Artikel

Abführung ■■■■
Die Abführung im Architekturkontext bezieht sich auf den Prozess der Ableitung von Wasser oder anderen . . . Weiterlesen
Boote auf allerwelt-lexikon.de■■■
Boote sind Fortbewegungsmittel unter, im oder knapp über dem Wasser. Je nach üblichem Abstand von der . . . Weiterlesen
Flüssiggastank auf umweltdatenbank.de■■■
Ein Flüssiggastank ist ein Tank zur lokalen Lagerung von Flüssiggas direkt beim Verbraucher. Je nach . . . Weiterlesen
Drainagerohr ■■■
Drainagerohr im Architekturkontext bezieht sich auf ein Rohrsystem, das speziell dafür konzipiert ist, . . . Weiterlesen
Aufkantung ■■■
Aufkantung bezieht sich im architektonischen Kontext auf eine erhöhte Kante oder Leiste, die dazu dient, . . . Weiterlesen
Bosco Verticale ■■■
Bosco Verticale bezeichnet ein innovatives architektonisches Konzept, das zwei Wohnhochhäuser in Mailand, . . . Weiterlesen
Tropfkante ■■■
Tropfkante bezieht sich im Architekturkontext auf eine konstruktive Maßnahme, die dazu dient, Wasser . . . Weiterlesen
Dränage ■■■
Eine Dränage ist ein gelochtes Rohrleitungssystem, welches unterirdisch verlegt wird, um ein Bauwerk . . . Weiterlesen
Traufe ■■■
Die Traufe ist die unterste, waagerechte Begrenzungslinie geneigter Dachflächen, an denen meist die . . . Weiterlesen
Blei ■■■
Blei (Pb, Plumbum) ist ein giftiges, bläulich-hellgraues Schwermetall, das eine geringe Härte aufweist . . . Weiterlesen