Balkonbrüstungen dienen der Absturzsicherung und können darüber hinaus auch die Funktion als Witterungs- und je nach Art des Materials auch als Sichtschutz übernehmen. Brüstungen bestehen, im Gegensatz zu Geländern, aus durchgängigen Bauteilen wie z.B. Stahlbeton, Mauerwerk, Sicherheitsglas. Die mindeste Brüstungshöhe ist in der jeweiligen Landesbauordnung festgelegt und ist abhängig von der Absturzhöhe.