Fugenmörtel ist wasserundurchlässiger und frostfester Werkmörtel, der in verschiedenen Farben, wie z.B. schwarz, grau, weiß, rot, braun und ocker erhältlich ist.

Er findet Verwendung für Fugen von Sichtmauerwerk, z.B. bei Riemchenverblendungen an Hausfassaden oder zum Verfugen von Glasbausteinen. Bei einer Fugenbreite von 20 mm und mehr verwendet man Spezialfugenmörtel, der nicht so leicht reißt wie herkömmlicher Mörtel.

Ähnliche Artikel

Glasbaustein ■■■
Ein Glasbaustein ist ein wandbildender, selbsttragender und lichtdurchlässiger Hohlglaskörper in verschiedenen . . . Weiterlesen
Bitumen ■■
Bitumen ist eine teerähnliche Substanz, die sich in der Natur in langen Zeiträumen durch Verdunsten . . . Weiterlesen
Bauschuttrecycling ■■
Bauschuttrecycling ist ein Verfahren, bei dem ein neuer Baustoff aus Bauschutt gewonnen wird. Technisch . . . Weiterlesen
Bindemittel ■■
Bindemittel ist ein Sammelbegriff für Stoffe, die feste Körper oder flüssige Materialien zusammenhalten, . . . Weiterlesen
Fuge ■■
Eine Fuge ist ein beabsichtigter oder toleranzbedingter Abstand zwischen zwei Bauteilen wie, zB. zwischen . . . Weiterlesen
Beamer auf allerwelt-lexikon.de
Ein Beamer (vom englischen "beam"=Strahl) ist ein Gerät, das ein farbiges Bild auf eine Fläche projizieren . . . Weiterlesen