Als Fäulnis beschreibt man die Zersetzung organischer Substanzen. Fäulnis erscheint bei Holz in Form von Pilzen und Schwämme, z.B. durch den Hausschwamm, Kellerschwamm, Porenschwamm, Tannenblättling, Moderfäule oder Bläue.

Oft entsteht Holzfäulnis auf Grund von unsachgemäßer Wärmedämmung und fehlendem Holzschutz, so dass Feuchtigkeit in das Holz eindringen und nicht wieder entweichen kann.

Ähnliche Artikel

Holzschädlinge ■■■■■■■
Holzschädlinge sind Pilzund Insektenarten, die durch Nahrungsaufnahme oder durch das Anlegen einer Wohnoder . . . Weiterlesen
Putz ■■■■■
Im Architekturkontext bezieht sich der Begriff "Putz" auf eine Beschichtung oder Verkleidung, die auf . . . Weiterlesen
Holzzaun ■■■■
Holzzaun im Kontext der Architektur bezieht sich auf eine Einfriedung oder Begrenzung, die aus Holz hergestellt . . . Weiterlesen
Aluminiumfenster ■■■■
Aluminiumfenster sind witterungsbeständig, langlebig, weitgehend wartungsfrei und sind mit einfacher, . . . Weiterlesen
Wandanschluss ■■■■
Wandanschluss bezieht sich im Architekturkontext auf die Art und Weise, wie zwei Bauteile, insbesondere . . . Weiterlesen
Abdichtung ■■■
Die Abdichtung ist eine Maßnahme, um Bauwerke oder Bauteile vor Wasser und Feuchtigkeit zu schützen . . . Weiterlesen
Sanierputz ■■■
Sanierputz ist ein poröser Werktrockenmörtel, der Schäden auf dem Mauerwerk saniert. Diese Schäden . . . Weiterlesen
Weiße Wanne ■■■
Eine Weiße Wanne ist ein wasserundurchlässiges Bauwerk, das neben seiner Abdichtung gegen eindringende . . . Weiterlesen
Abführung ■■■
Die Abführung im Architekturkontext bezieht sich auf den Prozess der Ableitung von Wasser oder anderen . . . Weiterlesen
Feuchtigkeit ■■■
In der Architektur bezieht sich Feuchtigkeit auf das Vorhandensein von Wasser oder Feuchtigkeit in oder . . . Weiterlesen