Feurschutztüren oder Brandschutztüren sind besonders feuerbeständige Türen . In der Landesbauordnung ist geregelt in welchen Räumen Feuerschutztüren angebracht werden müssen.(z.B. in Brandmauern, Heizräumen...) . Sie sichern den Durchtritt von Feuer nach Außen und Innen. Meist sind sie aus Stahl mit speziellen Zargen und zusätzlicher Isolierung . Feuerschutztüren müssen sich selbständig schliessen und dürfen nicht mit Gegenständen wie Keilen aufgehalten werden. Als Zusatz gibt es auch Rauchschutztüren.