Stuck ist ein mit verschiedenen Zusätzen wie Gips und Marmor angemachter Mörtel , der für plastische Wand- und Deckendekorationen – bevorzugt im Barock – Anwendung fand. Stuck ist gut formbar, erhärtet allerdings schnell und gibt es als gegossene, gezogene oder vor Ort angelieferte Profile. Die Profile werden mit Klebegips angebracht und können mit einer Gehrungssäge leicht verarbeitet werden. Stuckornamente können zusätzlich farbig gestaltet werden.