Eine Dachterrasse ist eine Terrasse auf einem Flachdach oder oberhalb eines geneigten Daches, bei dem ein Dacheinschnitt eine freie, ebene Fläche freilegt. Entscheidend für die Funktionstüchtigkeit der Konstruktion sind die Wasserdichtigkeit und Entwässerung des Terrassenbodens sowie die statische Absicherung des Dacheinschnitts. Bei Dächern, die statisch keine weiteren Lasten vertragen können, kann man durch eine Aufständerung der Dachterrasse anderweitig Lasten abtragen.