Skyframe ist ein Fassadensystem, bei dem der Fenster rahmen in der Wand, der Decke und dem Fußboden integriert wird, so dass ein freier Blick und ein schwellen - und stufenloser Übergang nach draußen ermöglicht wird. Das System wurde in der Schweiz entwickelt und ist seit 2003 auf dem Markt. Skyframesysteme sind in Deutschland nicht DIN konform, da die Schwelle nach DIN 18 195 - 5 mind. 15 cm betragen muss. (Oberkante Abdichtung muss mindestens 15 cm über der Oberkante der wasserführende Schicht liegen).

skyframe,raumhoch,rahmenlos,verglasung,fenster