Deutsch: Oberkante / Español: Borde superior / Português: Borda superior / Français: Bord supérieur / Italian: Bordo superiore

Oberkante ist im Architektur-Kontext der höchste Punkt oder die obere Begrenzung einer baulichen Struktur oder eines Bauelements. Dieser Begriff wird häufig verwendet, um Höhen und Ebenen von Bauteilen präzise zu beschreiben, insbesondere in technischen Zeichnungen und Bauplänen.

Allgemeine Beschreibung

Oberkante (OK) bezeichnet den oberen Abschluss oder die höchste Linie eines Bauelements oder einer Struktur. Dies kann sich auf die Oberkante eines Fundaments, einer Wand, einer Türöffnung oder eines Fensters beziehen. Die genaue Definition und Festlegung der Oberkante ist entscheidend für die Bauplanung und Ausführung, da sie die Höhe und Ausrichtung von Gebäudekomponenten bestimmt und sicherstellt, dass diese korrekt zueinander und zur Gesamtkonstruktion passen.

Im Bauwesen ist die Oberkante ein wichtiger Bezugspunkt. Sie wird oft in Bauplänen, Schnitten und Detailzeichnungen angegeben, um die Höhenlagen verschiedener Bauteile zu koordinieren und zu kontrollieren. Dies ist besonders wichtig, um architektonische Elemente wie Geschossdecken, Fensterbänke, Dachränder und andere bauliche Abschlüsse korrekt zu positionieren.

Besondere Merkmale

Ein besonderes Merkmal der Oberkante im architektonischen Kontext ist ihre präzise Definition und Messung. Folgende Aspekte sind dabei von Bedeutung:

  • Höhenangabe: Die Oberkante wird in Höhenmetern oder anderen Maßeinheiten angegeben, oft bezogen auf ein festgelegtes Nullniveau oder eine Referenzhöhe.
  • Bezugspunkte: Die Oberkante wird oft in Relation zu anderen Bauteilen und Ebenen definiert, um eine genaue Positionierung zu gewährleisten.
  • Kennzeichnung in Plänen: In Bauzeichnungen wird die Oberkante durch spezifische Symbole und Beschriftungen gekennzeichnet, um Klarheit und Genauigkeit zu gewährleisten.

Anwendungsbereiche

Im architektonischen Kontext ist die Oberkante in verschiedenen Bereichen von Bedeutung:

  • Fundamente und Bodenplatten: Festlegung der Oberkante von Fundamenten und Bodenplatten zur Gewährleistung der korrekten Aufbauhöhe.
  • Wände und Decken: Bestimmung der Oberkante von Wänden und Decken zur Koordination der Raumhöhen und Ebenen.
  • Öffnungen und Abschlüsse: Definition der Oberkante von Fenstern, Türen und anderen Öffnungen zur präzisen Anpassung und Ausrichtung.
  • Dachkonstruktionen: Festlegung der Oberkante von Dächern und Dachrändern für die korrekte Dachneigung und -höhe.

Bekannte Beispiele

  • Berliner Fernsehturm: Die Oberkante des Turms ist der höchste Punkt und ein markantes Merkmal der Skyline Berlins.
  • Empire State Building: Die Oberkante des Gebäudes, einschließlich der Antenne, definiert die Gesamthöhe des Wolkenkratzers.
  • Eiffelturm: Die Oberkante der Plattformen und Antennen des Eiffelturms markiert die höchsten Punkte dieser ikonischen Struktur.

Behandlung und Risiken

Die präzise Festlegung und Messung der Oberkante ist entscheidend, um strukturelle Integrität und ästhetische Kohärenz sicherzustellen. Folgende Überlegungen sind dabei wichtig:

  • Genauigkeit: Fehler bei der Bestimmung der Oberkante können zu Baufehlern und strukturellen Problemen führen.
  • Koordination: Die Oberkante muss in allen Bauplänen und Zeichnungen konsistent angegeben und koordiniert werden.
  • Veränderungen: Änderungen der Oberkante während des Bauprozesses müssen sorgfältig dokumentiert und kommuniziert werden, um Missverständnisse zu vermeiden.

Ähnliche Begriffe

  • Unterkante (UK): Der tiefste Punkt oder die untere Begrenzung eines Bauteils.
  • Traufhöhe: Die Höhe der Traufe, also des tiefsten Punktes einer Dachkante.
  • Firsthöhe: Die Höhe des Firsts, also des höchsten Punktes eines Daches.

Artikel mit 'Oberkante' im Titel

  • Oberkante Fertigfußboden: OKFB ist eine Abkürzung für Oberkante Fertigfußboden und ist eine Maßangabe in Planunterlagen für Gebäude. (Grundriss/Lageplan/Schnitt) Diese Maßangabe beinhaltet die statisch erforderliche Decke (zB
  • Oberkante Gelände: OKG ist die Abkürzung für "Oberkante Gelände”. Die Oberkante des Geländes ist ein wichtiger Bezugspunkt in der Bauplanung. In Bebauungsplänen wird zB
  • Oberkante Terrain: OKT ist die Abkürzung für "Oberkante Terrain”. Terrain ist ein anderer Begriff für Gelände. (siehe auch OKG). Die Oberkante des Geländes ist ein wichtiger Bezugspunkt in der Bauplanung

Zusammenfassung

Oberkante im Architektur-Kontext bezeichnet den höchsten Punkt oder die obere Begrenzung eines Bauelements. Sie ist ein wichtiger Bezugspunkt in der Bauplanung und -ausführung und beeinflusst die Positionierung und Ausrichtung von Gebäudekomponenten. Die genaue Definition und Messung der Oberkante ist entscheidend für die strukturelle Integrität und ästhetische Kohärenz eines Bauwerks. Bekannte Beispiele wie der Berliner Fernsehturm und das Empire State Building verdeutlichen die Bedeutung der Oberkante in der Architektur.

--

Ähnliche Artikel

Höhenangabe ■■■■■■■■■■
Höhenangabe im Kontext der Architektur bezieht sich auf die spezifizierte Höhe eines Punktes, einer . . . Weiterlesen
Bauteilfläche ■■■■■■■■■■
Bauteilfläche im Kontext der Architektur bezieht sich auf die Oberfläche eines Bauteils oder Baukörpers, . . . Weiterlesen
Bauteile ■■■■■■■■■■
Es gibt 2 Bedeutungen von Bauteilen im Bauwesen. einzelne Teile eines Bauwerks oder einer baulichen Anlage . . . Weiterlesen
Aufkantung ■■■■■■■■■■
Aufkantung bezieht sich im architektonischen Kontext auf eine erhöhte Kante oder Leiste, die dazu dient, . . . Weiterlesen
KGF ■■■■■■■■■■
KGF ist die Abkürzung für Konstruktions-Grundflächen. Diese dürfen in gewerblichen Räumen gemäß . . . Weiterlesen
Materialfestigkeit ■■■■■■■■■■
Materialfestigkeit bezieht sich im Architekturkontext auf die Fähigkeit von Baumaterialien, Lasten und . . . Weiterlesen
Wandanschluss ■■■■■■■■■■
Wandanschluss bezieht sich im Architekturkontext auf die Art und Weise, wie zwei Bauteile, insbesondere . . . Weiterlesen
Tropfkante ■■■■■■■■■■
Tropfkante bezieht sich im Architekturkontext auf eine konstruktive Maßnahme, die dazu dient, Wasser . . . Weiterlesen
Wärmedämmwert ■■■■■■■■■■
Wärmedämmwert im Kontext der Architektur bezieht sich auf das Maß der Fähigkeit eines Materials, . . . Weiterlesen
Krüppelwalmgaube ■■■■■■■■■■
Krüppelwalmgaube ist eine spezielle Art von Dachgaube, die im architektonischen Kontext verwendet wird. . . . Weiterlesen