T

Das Lexikon über Architektur mit zahlreichen Beiträgen (Beispiele): +++& 'Tiefgarage', 'Ton', 'Technische Funktionsfläche'

Die Traufe ist die unterste, waagerechte Begrenzungslinie geneigter Dachflächen, an denen meist die Regenrinnen zum Abtransport des Regenwassers angebracht sind.

Eine Treppe ist ein Bauteil aus mindestens drei aufeinander folgenden Stufen. Sie kann durch Aneinanderreihen von Treppenläufen und Treppenpodesten gebildet sein.

Beim Trittschall handelt es sich um einen Körperschall, der z.B. durch Gehen, Möbelrücken, Klopfen entsteht. Das störende Geräusch wird mechanisch direkt in die Decke eingeleitet und in die benachbarten Räume - überwiegend in die unteren - abgestrahlt.


Trockenestrich sind Elemente auf der Basis von Gips oder Holzfasern, die mit Nut-und-Feder-Verbindungen mit geeigneten Leimen verlegt werden und aufgrund ihrer Oberflächenbeschaffenheit im eingebauten Zustand eine nasse Weiterverarbeitung z.B. den Auftrag konventioneller Estriche überflüssig machen.

Die Trockenlegung des Mauerwerks kann durch folgende Techniken effektiv und wirksam erfolgen:


Eine Tür ist ein beweglicher Abschluss einer Wandöffnung. Konstruktiv unterscheidet man zwischen einflügligen, zweiflügligen, Drehflügeltüren, Schiebetüren und Falttüren. Nach dem Material unterscheidet man zwischen Holztür, Eisentür und Glastür, nach der Lage zwischen Haustür, Innentür oder Terrassentür. Beim Einbau einer Tür sind die Türmaße zu beachten.

Die Türmaße sind die vielen Maße, die für den Einbau einer Tür beachten muss. Wichtig sind vor allem die Rohbaumaße (s. Tabelle). Um eine optimale Raumausnutzung zu erreichen ist die richtigen Anordnung der Tür wichtig.

TWD ist eine Abkürzung für --->Transparente Wärmedämmung

Ähnliche Artikel

CAD in der Architektur ■■■
Unter CAD (Computer Aided Design zu Deutsch Computerunterstütztes Design oder Konstruieren.) versteht . . . Weiterlesen
SCADA auf wind-lexikon.de■■
Flügeljustierung auf wind-lexikon.de■■
Die Flügeljustierung ist ein Verfahren, bei dem jedes einzelne Rotorblatt optimal eingestellt wird. . . . Weiterlesen
Computer-aided manufacturing auf industrie-lexikon.de■■
Computer-aided manufacturing (CAM, dt. ) bezeichnet Techniken, nach denen die Geometrie des Produktes . . . Weiterlesen
CAAD ■■
CIM auf industrie-lexikon.de■■
CIM (rechnerintegrierte Fertigung) bedeutet Fertigung im Rechnerverbund und hat für eine moderne, flexible . . . Weiterlesen
Raumplaner ■■
Ein 3D-Raumplaner, auch als Online-Raumplaner verwendet, ist ein Programm, das es erlaubt, die Wohnraumgestaltung . . . Weiterlesen
xt:Commerce auf information-lexikon.de■■
xt:Commerce ist ein flexibles Shopsystem, das der Anwender nach eigenen Vorstellungen anpassen kann; . . . Weiterlesen
plentymarkets auf information-lexikon.de■■
plentymarkets ist eine E-Commerce Lösung aus der Gruppe der Shopsysteme; - - plentymarkets ist eine . . . Weiterlesen
Geographisches Informationssystem auf umweltdatenbank.de■■
Ein Geographisches Informationssystem (Geoinformationssystem) ist ein rechnergestütztes System, das . . . Weiterlesen