VF
ist die Abkürzung für Verkehrsfläche. Verkehrsflächen sind Bereiche, welche die Erschließung von Räumen oder Gebäuden ermöglichen, wie z.B Flure , Eingangsbereiche, Treppen , Rolltreppen etc. 

  1. Verkehrsflächen dürfen in gewerblichen Räumen gemäß GIF und Din 277 nicht in die Mietfläche einfliessen. Verkehrsflächen umfassen folgende Flächen:feste und bewegliche Treppenläufe und Rampen und deren Zwischenpodeste (Ausnahme Geschosspodeste), Aufzugsschacht-Grundflächen je Haltepunkt 
  2.  Fahrzeugverkehrsflächen 
  3.  Wege, Treppen und Balkone , deren überwiegender Zweck der Flucht und Rettung dient 
  4. in Shopping-Centern: Eingangshallen, Ladenstraßen und Atrien