Um eine formelle Wertermittlung für ein Objekt durchführen und den Beleihungswert festzusetzen zu können, benötigen Finanz­dienstleistungs­unternehmen bestimmte Beleihungsunterlagen , z.B.:

Allgemeine Unterlagen:

Grundbuchauszug, Abzeichnung der Flurkarte (mit dem eingezeichneten Gebäude), Kaufvertrag, Einkommensnachweis
Bei Baugrundstücken:
Flurkarte, Nachweis über die Höhe der Erschließungskosten, Bestätigung, dass das Grundstück im Bebauungsplan als Bauland ausgewiesen ist, und dass das gesetzliche Vorkaufsrecht nicht ausgeübt wird.
Bei Gebrauchtobjekten:
Baubeschreibung, Bauzeichnungen, Gebäude- bzw. Feuerversicherung, Miet-/Pachtverträge
Bei Neubauten:
Baubeschreibung, Bauschein mit den genehmigten Bauzeichnungen, Berechnung der Wohn-/Nutzfläche, Berechnung des umbauten Raumes, Aufstellung der Baukosten einschließlich der Baunebenkosten
Bei Um- und Ausbauten:
Baubeschreibung, Bauzeichnungen, Berechnung des umbauten Raumes, Berechnung der Wohn-/Nutzfläche, Aufstellung der Baukosten, einschließlich der Nebenkosten.

Ähnliche Artikel

Bauantrag ■■■■■■■
Ein Bauantrag muss gestellt werden, um eine Baugenehmigung für einen Neu-, Anoder Umbau sowie Nutzungsänderungen . . . Weiterlesen
Grundflächenzahl ■■■■■■
Die im Bebauungsplan festgelegte Grundflächenzahl gibt an, wie viel Quadratmeter Grundfläche der Grundstücksfläche . . . Weiterlesen
Bestandsimmobilie ■■■■■
Eine Bestandsimmobilie ist eine Immobilie, die bereits fertig erbaut und erschlossen ist und oft auch . . . Weiterlesen
Baunebenkosten ■■■■■
Die Baunebenkosten sind in der Kostengliederung der DIN 276, Kostengruppe 700 aufgelistet und sind eine . . . Weiterlesen
Grundstück ■■■■■
Ein Grundstück ist ein räumlich abgeteilter, fest definierter Teil des Landes. Die genaue Lage und . . . Weiterlesen
Oberkante Gelände ■■■■■
OKG ist die Abkürzung für "Oberkante Gelände”. Die Oberkante des Geländes ist ein wichtiger Bezugspunkt . . . Weiterlesen
BMZ ■■■■■
BMZ ist die Abkürzung für Baumassenzahl. Die Baumassenzahl wird im Bebauungsplan festgelegt und gibt . . . Weiterlesen
Geschossflächenzahl ■■■■■
Die Geschossflächenzahl (GFZ) gibt an, wie viel Quadratmeter Geschossfläche je Quadratmeter Grundstücksfläche . . . Weiterlesen
Herstellungskosten ■■■■■
Die Herstellungskosten sind die Summe aller Aufwendungen, die zur gebrauchsfähigen Errichtung eines . . . Weiterlesen
Baukosten ■■■■■
Baukosten sind die bei einem Hausbau anfallenden Kosten. Diese betreffen das Grundstück, die Kosten . . . Weiterlesen