Richard Meier wurde am 12.Oktober 1934 in Newark, New Jersey geboren. Er studierte bis 1957 an der Cornell-University Architektur. Sein erstes Architekturbüro gründete er 1963 in Essex Fells. Bekannte Werke sind z.B das Museum für angewandte Kunst (Frankfurt am Main), Stadthaus Ulm und das Museum für Zeitgenössische Kunst (Museu d’Art Contemporani de Barcelona, Barcelona).

Ähnliche Artikel

Braunfels, Stephan ■■■■
Braunfels, Stephan: Stephan Braunfels wurde am 1. April 1950 in Überlingen geboren. Er studierte von . . . Weiterlesen
Jahrhundert ■■■■
Jahrhundert im Architekturkontext bezieht sich auf den architektonischen Stil, die Designprinzipien und . . . Weiterlesen
Museum ■■■■
Ein Museum ist eine Institution, die dazu dient, kulturelle, historische, wissenschaftliche oder künstlerische . . . Weiterlesen
Hundertwasser, Friedensreich ■■■■
Hundertwasser, Friedensreich: Friedrich Stowasser (besser bekannt als Friedensreich Hundertwasser) wurde . . . Weiterlesen
Architekturbüro ■■■
Ein Architekturbüro ist ein Unternehmen oder eine Organisation, das sich auf die Planung, Gestaltung . . . Weiterlesen
CAD in der Architektur ■■■
Unter CAD (Computer Aided Design zu Deutsch Computerunterstütztes Design oder Konstruieren.) versteht . . . Weiterlesen
Finanzierung ■■■
Die Finanzierung im Architekturkontext bezieht sich auf die Bereitstellung von finanziellen Ressourcen, . . . Weiterlesen
Innovation ■■■
Die Innovation im Kontext der Architektur bezieht sich auf den Prozess der Schaffung und Anwendung neuer . . . Weiterlesen
Gebäudesicherung ■■■
Die Sicherung von Gebäuden ist ein entscheidender Aspekt in der modernen Architektur, der weit über . . . Weiterlesen
Renaissance ■■■
Die Renaissance ist eine italienische Kunst und Stilepoche von ca. 1420 bis um 1520-25. Renaissance bedeutet . . . Weiterlesen