Richard Meier wurde am 12.Oktober 1934 in Newark, New Jersey geboren. Er studierte bis 1957 an der Cornell-University Architektur. Sein erstes Architekturbüro gründete er 1963 in Essex Fells. Bekannte Werke sind z.B das Museum für angewandte Kunst (Frankfurt am Main), Stadthaus Ulm und das Museum für Zeitgenössische Kunst (Museu d’Art Contemporani de Barcelona, Barcelona).

Ähnliche Artikel

Le Marais ■■■■■
Le Marais ist ein historisches Viertel in Paris, Frankreich, das für seine bedeutende Architektur und . . . Weiterlesen
Architekturbüro-Marketing ■■■■
Das Architekturbüro-Marketing bezieht sich auf die spezifischen Marketingstrategien und-bemühungen . . . Weiterlesen
Braunfels, Stephan ■■■■
Braunfels, Stephan: Stephan Braunfels wurde am 1. April 1950 in Überlingen geboren. Er studierte von . . . Weiterlesen
Dresden auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Die Großstadt liegt zirka 50 Kilometer nördlich . . . Weiterlesen
Quedlinburg auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Quedlinburg ist eine Stadt in Sachsen-Anhalt, Deutschland, bekannt für ihre bemerkenswert gut erhaltene . . . Weiterlesen
Jahrhundert ■■■■
Jahrhundert im Architekturkontext bezieht sich auf den architektonischen Stil, die Designprinzipien und . . . Weiterlesen
Museum ■■■■
Ein Museum ist eine Institution, die dazu dient, kulturelle, historische, wissenschaftliche oder künstlerische . . . Weiterlesen
Inspiration ■■■■
Inspiration im Architekturkontext bezieht sich auf den Prozess, durch den Architekten und Designer neue . . . Weiterlesen
Bandbreite ■■■■
In der Architektur bezieht sich der Begriff Bandbreite nicht direkt auf ein spezifisches Konzept wie . . . Weiterlesen
Maler auf allerwelt-lexikon.de■■■■
Die Malerei zählt neben der Architektur, der Bildhauerei, der Grafik und der Zeichnung zu den klassischen . . . Weiterlesen