Außerhalb der öffentlichen Verkehrsflächen werden Fahrzeuge auf einem Stellplatz abgestellt. Stellplätze können nach Garagenverordnung eine Breite von 2,3 m, 2,4 m oder 2,5 m und eine Tiefe von 5 m haben.

Behindertenstellplätze haben eine Breite von 3,5 m.

{jumi [plugins/content/jumi/amazon.php][3198]}

Ähnliche Artikel

Parkplatz ■■■■
Ein Parkplatz gehört zu den Anlagen des ruhenden Verkehrs und dient für das Abstellen von Fahrzeugen. . . . Weiterlesen
Tiefgarage ■■
Tiefgarage: Tiefgaragen sind Garagen , deren Fußböden im Mittel nicht weniger als 1,50 m unter der . . . Weiterlesen
Anhänger auf allerwelt-lexikon.de
Anhänger: Anhänger ist ein mehrdeutiger Begriff und kann sich auf folgende Definitionen beziehen:; . . . Weiterlesen
Büstenhalter auf allerwelt-lexikon.de
Ebenso wie ein Kraftfahrzeughalter sein Fahrzeug in Form hält, hält auch der Büstenhalter die B(r)üste . . . Weiterlesen