B

Das Lexikon über Architektur mit zahlreichen Beiträgen (Beispiele): +++ Beispielartikel: 'Baumassenzahl', 'Beleuchtung', 'Bauarbeiten'

English: Reinforcement / Español: Armadura / Português: Armadura / Français: Armature / Italiano: Armatura

Eine Bewehrung (auch Armierung genannt) kann aus Matten, Stäben oder Geflechten aus Stahl bestehen. Die Bewehrung wird in den Beton eingelegt und erhöht deutlich die Belastbarkeit der Bauteile.

English: Reinforcement Steel / Español: Acero de Refuerzo / Português: Aço de Reforço / Français: Acier de Renforcement / Italiano: Acciaio di Rinforzo

Bewehrungsstahl ist im Kontext der Architektur ein wesentlicher Bestandteil der Bewehrungstechnik, die in der Konstruktion von Betonbauwerken verwendet wird, um deren Festigkeit und Duktilität zu erhöhen.

English: District Chimney Sweep / Español: Deshollinador Distrital / Português: Limpa-Chaminés Distrital / Français: Ramoneur de District / Italiano: Spazzacamino Distrettuale

Im Kontext der Architektur bezieht sich der Begriff Bezirksschornsteinfeger auf einen Fachmann, der für die Überprüfung, Wartung und Reinigung von Schornsteinen in einem bestimmten geografischen Gebiet zuständig ist. Diese Rolle ist besonders wichtig für die Gewährleistung der Sicherheit, Effizienz und Umweltverträglichkeit von Heizsystemen und Kaminen in Gebäuden.

Die Brutto-Grundfläche (BGF) ist Bestandteil der DIN 277 und dient zur Berechnung von Grundflächen von Bauwerken oder deren Teilen, sie ist die Summe der Grundflächen aller Grundrissebenen eines Bauwerks.

Biberschwanz ist die Kurzform für einen flachen, falzlosen Dachziegel, dem Biberschwanzziegel. Eine Dachdeckung mit einlagigen, versetzten Biberschwanzziegeln nennt man Doppeldeckung, eine Dachdeckung mit doppellagigen Dachziegeln Kronendeckung.

Der Biberschwanzziegel ist ein flacher, falzloser Dachziegel mit einer Aufhängnase für die Dachlatte. Eine Dachdeckung mit einlagigen, versetzten Biberschwanzziegeln nennt man Doppeldeckung, eine Dachdeckung mit doppellagigen Dachziegeln Kronendeckung.

Bimsstein ist ein hellgraues, vulkanisches Gestein mit einer hohen Porosität und Leichtigkeit. Durch die zahlreichen, eingeschlossenen Gasblasen ist er sehr geeignet für die Wärmedämmung.

Bindemittel ist ein Sammelbegriff für Stoffe, die feste Körper oder flüssige Materialien zusammenhalten, verkleben oder verkitten. Zu den Bindemitteln zählen pulverförmige Baustoffe wie Zement, Kalk und Gips.

Der Binderverband ist ein Mauerziegelverband, bei dem alle Schichten aus Binderziegeln bestehen.

Der Binderziegel wird im Binderverband so vermauert, dass seine kurze Seite, der Kopf, sichtbar in der Mauerflucht liegt.