E

Das Lexikon über Architektur mit zahlreichen Beiträgen (Beispiele): +++ Beispielartikel: 'Entwurf', 'Einrichtung', 'Einfamilienhaus'

Das Einzelfundament ist eine Flach- oder Tiefgründung unter Stützen und dient dem Lastabtrag des Bauwerks.

English: Electrical Installation / Español: Instalación Eléctrica / Português: Instalação Elétrica / Français: Installation Électrique / Italiano: Impianto Elettrico

Elektroinstallation im Kontext der Architektur bezieht sich auf das Netzwerk von elektrischen Leitungen, Geräten, Schaltern, Steckdosen und anderen Komponenten, die notwendig sind, um ein Gebäude mit Strom zu versorgen und eine sichere, effiziente und funktionale Nutzung elektrischer Energie zu ermöglichen. Dies umfasst die Planung, Installation und Wartung aller Systeme, die für Beleuchtung, Heizung, Kühlung, Kommunikation und den Betrieb elektrischer Geräte erforderlich sind.

English: Reception room / Español: Sala de recepción / Português: Sala de recepção / Français: Salle de réception / Italiano: Sala di ricevimento

Empfangszimmer bezieht sich auf einen Raum in einem Gebäude, der speziell dafür vorgesehen ist, Gäste zu empfangen und zu unterhalten. Diese Räume sind oft in öffentlichen Gebäuden wie Hotels, Büros und manchmal auch in privaten Residenzen zu finden. Sie dienen als Eingangsbereiche oder Wartezonen und sind in der Regel auf Komfort und Ästhetik ausgelegt, um einen positiven ersten Eindruck zu vermitteln.

Die Endenergie entspricht der Energiemenge, die der "Endkunde" extern bezieht und bezahlt. Die Endenergie muss ihrerseits teilweise unter erheblichen Verlusten aus Energierohstoffen gewonnen und zum Endkunden transportiert werden.

Die energetische Amortisation beschreibt die Zeitspanne, die eine Energiequelle (z.B. eine Solarzelle) benötigt, um die bei ihrer Herstellung verbrauchte Energiemenge durch Eigenproduktion wieder zurück zu liefern.

English: Energy-efficient renovation / Español: Renovación energética / Português: Renovação energética / Français: Rénovation énergétique / Italian: Ristrutturazione energetica

Energetische Sanierung ist ein Prozess, bei dem ein bestehendes Gebäude durch verschiedene Maßnahmen energieeffizienter gemacht wird. Dazu gehören Verbesserungen der Wärmedämmung, der Fenster, der Heizungsanlage sowie der Einsatz erneuerbarer Energien.

Energie spielt eine zentrale Rolle im Architekturkontext und bezieht sich auf verschiedene Aspekte, darunter die Bereitstellung von Energie, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit.

Energie-Mix bezeichnet die Verwendung unterschiedlicher Primärenergieformen, um die Energieversorgung zu gewährleisten.


Der Energiebedarf in Wohngebäuden wird durch energieverzehrende Leistungen in den drei Hauptbereichen Heizung, Warmwasser und Haushaltstrom verursacht und fällt hier zunächst als "Nutzenergiebedarf" an den Abgabestellen Heizkörper ("Heizwärmebedarf "), Zapfstelle ("Wärmebedarf Warmwasser") bzw. Steckdose ("Strombedarf") an.

English: Energy-efficient building / Español: Construcción eficiente en energía / Português: Construção eficiente em energia / Français: Construction économe en énergie / Italiano: Costruzione energeticamente efficiente

Energieeffizientes Bauen bezieht sich auf die Gestaltung und Konstruktion von Gebäuden, die minimalen Energiebedarf für Heizung, Kühlung, Wassererwärmung und Beleuchtung haben. Diese Praxis zielt darauf ab, den ökologischen Fußabdruck zu verringern, die Betriebskosten zu senken und das Wohlbefinden der Bewohner zu verbessern.