A

Das Lexikon über Architektur mit zahlreichen Beiträgen (Beispiele): +++ Beispielartikel: 'Abkürzungen', 'Aufzug', 'Abwasser'

English: Architectural style / Español: Estilo arquitectónico / Português: Estilo arquitetônico / Français: Style architectural / Italiano: Stile architettonico

Architekturstil im Architekturkontext bezieht sich auf eine charakteristische, wiedererkennbare Gestaltungsweise und Formensprache, die in der Baukunst verwendet wird. Architekturstile sind in der Regel durch spezifische Merkmale und Eigenschaften gekennzeichnet, die eine Epoche, Region oder eine bestimmte Designphilosophie repräsentieren. Dieser Artikel wird die Bedeutung von Architekturstilen, ihre Einsatzgebiete, Herausforderungen und Beispiele aus aller Welt behandeln.

English: Architectural visualization / Español: Visualización arquitectónica / Português: Visualização arquitetônica / Français: Visualisation architecturale / Italiano: Visualizzazione architettonica

Die Architekturvisualisierung ist eine faszinierende Disziplin, die die Welt der Architektur und des Designs revolutioniert hat. Sie ermöglicht es, komplexe Bauprojekte und visionäre Konzepte in atemberaubenden Bildern und Animationen zum Leben zu erwecken. In diesem Artikel werden wir einen tiefen Einblick in die Welt der Architekturvisualisierung werfen und die Bedeutung dieser Kunstform für die Architekturbranche sowie ihre Auswirkungen auf die Art und Weise, wie wir Gebäude und Räume planen und erleben, untersuchen. Tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt der Architekturvisualisierung und erfahren Sie, wie sie die Zukunft der Architektur gestaltet.

Ein Architrav ist in der griechischen und römischen Baukunst der waagrecht auf den Säulen aufliegende Balken. Allgemein ist der Architrav der waagrechte Schlussbalken, der in der griechischen Architektur auf Säulen, in der römischen und abendländischen Architektur aber auch oft auf Pfeilern und Bogenstellungen aufliegt.

aRdT ist die Abkürzung für Anerkannte Regel der Technik.

English: Arcade / Español: Arcada / Português: Arcada / Français: Arcade / Italiano: Arcata

Arkade bezieht sich im Kontext der Architektur auf eine Reihe von Bögen, die von Säulen oder Pfeilern getragen werden. Arkaden sind ein wesentliches Element in vielen architektonischen Stilen und kommen sowohl in der Innen- als auch in der Außenarchitektur vor.

Armaturen nennt man alle Einrichtungen zur Bedienung der Wasserversorgung im Haus,, wie Wasserhähne, Duschkopf und -schlauch sowie Absperr- und Drosselventile (z.B.Durchflußbegrenzer ).

Armaturen nennt man alle Einrichtungen zur Bedienung der Wasserversorgung im Haus,, wie Wasserhähne, Duschkopf und -schlauch sowie Absperr- und Drosselventile (z.B.Durchflußbegrenzer).

English: Reinforcement / Español: Refuerzo / Português: Reforço / Français: Armature / Italiano: Armatura

Im Architekturkontext bezieht sich der Begriff Armierung auf das Verstärken von Baustrukturen, insbesondere von Betonkonstruktionen, durch die Einbettung von Materialien wie Stahlstäben oder -netzen. Diese Verstärkungen erhöhen die Festigkeit und Dauerhaftigkeit der Struktur, insbesondere ihre Zugfestigkeit, was für Bauteile wie Fundamente, Wände, Säulen und Decken von entscheidender Bedeutung ist.

English: Reinforcement Fiber / Español: Fibra de Refuerzo / Português: Fibra de Reforço / Français: Fibre de Renforcement / Italiano: Fibra di Rinforzo

Armierungsfaser bezeichnet im Kontext der Architektur ein Material, das zur Verstärkung von Baukomponenten wie Beton oder anderen Verbundmaterialien verwendet wird.

English: Reinforcement Mesh / Español: Malla de refuerzo / Português: Malha de Reforço / Français: Treillis de renforcement / Italiano: Rete di armatura

Armierungsgewebe im Architekturkontext bezieht sich auf ein Netz oder Gitter aus Metall- oder Kunststofffasern, das verwendet wird, um die strukturelle Integrität und Zugfestigkeit von Bauwerken zu erhöhen. Es wird typischerweise in Verbindung mit Beton oder Putz eingesetzt, um Rissbildung zu verhindern und die Lastverteilung zu verbessern. Dieses Material spielt eine wichtige Rolle bei der Verstärkung von Wänden, Böden, Decken und anderen Elementen des Bauwesens.