M

Das Lexikon über Architektur mit zahlreichen Beiträgen (Beispiele): +++ Beispielartikel: 'Makroanalyse', 'Möbelstück', 'Materielle Planreife'
Die Markise ist eine Vorrichtung, mit der eine Fenster öffnung durch einen aufrollbaren, faltbaren oder feststehenden Behang gegen Sonneneinstrahlung geschützt werden kann. Dadurch verhindern Markisen eine Überhitzung der Wohnräume. Man unterscheidet zwischen Roll-, Falt- oder Festmarkisen. 

Die Marktanalyse ist eine von vier wichtigen Analysen innerhalb des Immobilien-Researches. Folgende Aspekte beeinflussen den Immobilienabsatz und sollten bei der Marktanalyse untersucht werden:

Marmor ist ein mittel- bis grobkristallines Umwandlungsgestein, entstanden durch Umlagerungen aus dichtem Kalkstein, der marmoriert ist. Marmor lässt sich leicht polieren und erhält dadurch eine glänzende Oberfläche.


Das Marmorglas ist ein marmoriertes, farbig gemustertes Glas. Das Marmorglas wird auch als Achatglas oder Japsisglas bezeichnet. Zuerst wurde es in Ägypten unter den Diadochen produziert. Marmorglas ist meistens grün, kupfferrubin oder blau. Als "Venezianisches Glas" erreichte es Weltruhm.

English: Grain / Español: Veta / Português: Veio / Français: Grain / Italiano: Venatura

Maserung bezieht sich im Kontext der Architektur auf das sichtbare Muster der Fasern in Holz oder anderen Materialien wie Stein und Marmor, das durch den Schnitt entlang oder quer zur Faserrichtung der natürlichen Wachstumsstrukturen entsteht.

Das Maß der baulichen Nutzung ist die Kenngröße der Bebauungsdichte, ausgedrückt durch Grundflächenzahl, Geschossflächenzahl und/oder Baumassenzahl (BauNVO ).

Maßhaltigkeit ist die Eigenschaft von Bauhölzern auch im trockenen Zustand, die im Einbauzustand vorhandenen Querschnitte beizubehalten. Holzfenster und - türen im Außenbereich müssen ihr Maß exakt beibehalten, damit sie nicht klemmen oder Zugluft durchlassen.

Massivbauweise ist eine Bauweise, bei der die Wände, Decken, Pfeiler und Träger aus Mauerwerk, Natur- oder Kunststein, Beton oder Stahlbeton bestehen. Im Gegensatz dazu steht der Skelettbau, der Fachwerkbau oder der Stahlträgerrahmenbau.

Ein Massivhaus ist ein Haus,, das im wesentlichen aus massiven Materialien (Backsteine, Ziegel, Beton, etc.) erbaut wird.

English: Material Procurement / Español: Adquisición de Materiales / Português: Aquisição de Materiais / Français: Approvisionnement en Matériaux / Italiano: Approvvigionamento Materiali

Materialbeschaffung bezieht sich im Kontext der Architektur auf den Prozess der Auswahl, des Kaufs und der Lieferung von Baustoffen und Produkten, die für die Durchführung eines Bauvorhabens erforderlich sind.

Ähnliche Artikel

Bindemittel ■■■■■■■■
Bindemittel ist ein Sammelbegriff für Stoffe, die feste Körper oder flüssige Materialien zusammenhalten, . . . Weiterlesen
Mörtel ■■■■■■
Mörtel ist ein plastisches Gemisch aus Bindemittel (Kalk oder Zement), Anmachwasser und Zuschlagstoffen . . . Weiterlesen
Zement ■■■■■■
Zement ist ein hydraulisches Bindemittel, das nicht nur an der Luft sondern auch unter Wasser erhärtet. . . . Weiterlesen
Calciumoxid ■■■■■■
Calciumoxid, auch bekannt als gebrannter Kalk oder Ätzkalk, ist eine chemische Verbindung, die im Architekturund . . . Weiterlesen
Bindemittel auf industrie-lexikon.de■■■■■■■■
Bindemittel im Industrie Kontext bezeichnet Substanzen, die verwendet werden, um andere Materialien zusammenzuhalten . . . Weiterlesen
Baustoffklasse ■■■■■■
Baustoffklasse ist die bauaufsichtliche Benennung von Baustoffen und Bauteilen entsprechend ihrem Brandverhalten . . . Weiterlesen
Putz ■■■■■■
Im Architekturkontext bezieht sich der Begriff "Putz" auf eine Beschichtung oder Verkleidung, die auf . . . Weiterlesen
Aushärtung ■■■■■
Die Aushärtung ist ein wichtiger Prozess im Bereich der Architektur und Bauwesen, der sich auf die Festigung . . . Weiterlesen
Anmachwasser ■■■■■
Anmachwasser im Architekturkontext bezieht sich auf das Wasser, das zum Anmischen von Baustoffen wie . . . Weiterlesen
Estrich ■■■■■
Estrich ist ein auf einem tragenden Untergrund oder auf einer trennenden Folie oder Dämmschicht hergestellter . . . Weiterlesen