D

Das Lexikon über Architektur mit zahlreichen Beiträgen (Beispiele): +++ Beispielartikel: 'DIN', 'Dach', 'Dachgeschoss'

English: Village areas MD / Español: Áreas de pueblo MD / Português: Áreas de aldeia MD / Français: Zones de village MD / Italiano: Aree di villaggio MD

Der Begriff Dorfgebiete MD ist in der neugefassten Baunutzungsverordnung (BauNVO ) vom 23.01.1990 definiert.

In Dorfgebieten -MD- sind laut §5 zulässig:

Draht ist ein vielseitiger Werkstoff, der in der Architektur für eine breite Palette von Anwendungen genutzt wird. Er besteht aus einem dünnen, biegsamen Metallstück, das durch Ziehen eines Metallblocks in die gewünschte Form gebracht wird. Draht kann in verschiedenen Durchmessern, Längen und Materialien hergestellt werden, darunter Stahl, Edelstahl, Aluminium und Kupfer. Dieser Werkstoff bietet Architekten und Designern die Möglichkeit, kreative und funktionale Elemente in ihren Projekten zu integrieren.

English: Drainage Pipe / Español: Tubería de drenaje / Português: Tubo de drenagem / Français: Tuyau de drainage / Italiano: Tubo di drenaggio

Drainagerohr im Architekturkontext bezieht sich auf ein Rohrsystem, das speziell dafür konzipiert ist, überschüssiges Wasser von Gebäuden und angrenzenden Bereichen wegzuleiten, um Wasserschäden und Erosion zu verhindern.

Eine Dränage ist ein gelochtes Rohrleitungssystem, welches unterirdisch verlegt wird, um ein Bauwerk zusätzlich vor eindringender Feuchtigkeit zu schützen.

English: Dravidian architecture / Español: Arquitectura dravídica / Português: Arquitetura dravídica / Français: Architecture dravidienne / Italiano: Architettura dravidica

Dravidische Architektur ist ein Baustil, der hauptsächlich in Südindien vorherrscht und für seine beeindruckenden Tempelkomplexe bekannt ist, die durch komplexe Schnitzereien, lebendige Statuen und markante Gopurams (Turmtore) charakterisiert sind. Diese Architekturform hat eine tiefe historische und kulturelle Bedeutung in der Region und beeinflusst bis heute die Baustile in ihren Ursprungsgebieten.

Drehläden ist eine andere Bezeichnung für Klappläden.

English: Mullion / Español: Montante / Português: Montante / Français: Montant / Italiano: Montante

Der Drehsteifen wid auch als Stützsteifen, Deckenstütze, Balkenstütze oder Baustütze bezeichnet und ist eine Stahlstütze die während der Bauphase zur Abfangung genutzt wird.

English: Threshold / Español: Umbral / Português: Limiar / Français: Seuil / Italiano: Soglia

Der Drempel ist die senkrechte Wand zwischen der lastaufnehmenden Dachkonstruktion und der obersten Geschossdecke, also die Verlängerung der Hausaußenwand nach oben unter das Dach. Je höher diese Wand ist, desto mehr Platz bietet das Dachgeschoß zum aufrechten Gehen und umso komfortabler wird der Wohnbereich. Da der Drempel etwa kniehoch ist wird er auch Kniestock genannt.

drempel,kniestock,dachgeschoss

Drückendes Wasser ist die Bezeichnung für Wasser, das auf die Abdichtung von Bauwerken oder Bauteilen Druck ausübt. Es wird zwischen von außen drückendem Wasser und von innen drückendem Wasser unterschieden.

Sogenannte Dual Use Pflanzen dienen sowohl der Nahrungsmittelproduktion als auch der Energiegewinnung. Durch die Zweitnutzung ist der Anbau von Dual Use Pflanzen besonders wirtschaftlich.